Gründung des Anwenderkreises "Straßenbeleuchtung"

Am 25.04.2017 fand in München das Gründungstreffen des neuen Anwenderkreises Straßenbeleuchtung statt. Es nahmen Teilnehmer aus 9 Kommunen teil.

Ziel des Treffens war ein erstes Kennenlernen und ein offener Austausch. Alle Beteiligten haben diesen Austausch als so bereichernd erlebt, dass es weitere Treffen geben wird.

Als besonders interessant haben sich die folgenden Themen herausgestellt

  • LED Einführung bzw. Umstellung inklusive Planung und Betrieb
  • multifunktionale Masten (Stichwort „Smart City“ und Betreibemodelle)
  • Fragen bzgl. Standardisierung und Normenkonformität
  • und das große Thema Ausschreibungen

Das nächste Treffen ist bereits vereinbart. Es wird am 14. und 15 November 2017 in Wien stattfinden. Inhalt des Treffens wird die Vorstellung jeder Kommune anhand eines Steckbriefs sein. Außerdem werden sich die Teilnehmer die Lösungen der Stadt Wien zu den Themen LED und Smart City ansehen.