Workshop „Kooperative intelligente Verkehrssysteme in Städten“

Am 2. Februar 2016 fand in Kassel ein offener Workshop „Kooperative intelligente Verkehrssysteme in Städten“ statt, in dem die Möglichkeiten für den Einsatz von C-ITS eingeschätzt und diskutiert wurden. Teilnehmer waren sowohl OCA-Mitglieder-Städte als auch Nicht-Mitglieder-Städte sowie CIMEC-Projektpartner aus Norwegen. Die Vorträge und die Workshop-Arbeit richtete sich vor allem um den Beitrag kooperativer C-ITS Systeme für städtische Belange und die Überwindung von Skepsis und Hindernissen bezüglich solcher Systeme. Es wurden Ideen und Vorschläge gesammelt bzw. erarbeitet, wie wir das Potential dieser Technik für neue Services und Verbesserungen des Verkehrsablaufes effektiv eingesetzt werden kann.

Diese Anregungen und Ideen werden nun in ein Entwicklungskonzept und eine Roadmap für das Projekt CIMEC einfließen, die der Europäischen Kommission als Ausganglage für ihr weiteres Handeln dienen wird.